Absage des Zeltlagers

Liebe Kinder, liebe Eltern,

nach einer ausgiebigen Beratung im Organisationteam sind wir heute zu dem Entschluss gekommen, dass wir das Zeltlager in diesem Jahr leider absagen müssen. Ihr könnt uns glauben, dass uns diese Entscheidung nicht leichtgefallen ist. Die Wasserknappheit und Trockenheit mit der daraus resultierenden Wald- und Wiesenbrandgefahr sind einfach zu schwerwiegend und bedeuten für euch und uns ein zu hohes Sicherheitsrisiko. Nach Rücksprache mit dem Waldbesitzer und im Hinblick auf die Wettervorhersage sind wir zu keiner anderen Lösung gekommen. In der Kürze der Zeit war es uns auch leider nicht möglich eine passende Alternative zu finden.

Allen Teilnehmern wird der Beitrag zurückerstattet.

Da wir über diese Entscheidung selber sehr traurig sind, möchten wir uns gerne mit den Kindern am kommenden Samstag, 18.08. von 15:00 – 19:00 Uhr am Jugendheim zum gemütlichen Nachmittag mit anschließendem Grillen treffen. Für ausreichend Getränke und Speisen wird gesorgt.

Euer Zeltlager Organisationteam

P.S. Wenn Ihr Fragen habt könnt Ihr Ansgar Spiekermann unter der folgenden Nr. 02371/771577 erreichen.

Wichtige Information zum Zeltlager!

Liebe Kinder, Liebe Eltern,

aktuell ist die andauernde Hitze und Trockenheit großes Thema. Auch wir vom Organisationsteam schauen uns die Wetterlage genau an. Leider ist aber noch nicht vorauszusehen, wie sich das Wetter bis zum Zeltlager entwickeln wird und ob es weiterhin so heiß und trocken bleibt. Vielleicht ändert es sich bis dahin noch…

Ob die Zeltlagerwoche im Wald von Hanxleden stattfinden kann, hängt von einigen Faktoren ab. Die aktuell hohe Waldbrandgefahr (Stand heute Stufe 4 von 5) und die Wasserknappheit (Quelle im Wald hat nicht genügend oder überhaupt kein Wasser) stellen ein großes Problem dar.

Wir werden nur dann mit Euch ins Zeltlager fahren, wenn es für alle zu einem sicheren Zeltlager wird.

Sollte sich die Wetterlage nicht ändern, so müssen wir eine kurzfristige Entscheidung treffen, ob wir fahren können oder nicht.

Das ist auch für uns als Organisationsteam eine schwierige Entscheidung, die wir vorher nochmal zusammen mit dem Waldbesitzer genau abwägen und prüfen werden. Ihr könnt uns glauben, dass fällt uns nicht leicht! Eine Absage wäre nach der bereits erfolgten Organisation wirklich für uns auch sehr schade!

Eine endgültige Entscheidung, ob das Zeltlager in diesem Jahr stattfinden kann, wird am Sonntag den 12.08.2018 getroffen.

Weiter nach hinten können wir die Entscheidung nicht schieben, da die Einkäufe erledigt werden müssen und wir vom Organisationsteam bereits ab Mittwoch, den 15.08.2018 zum Aufbauen fahren.

Sollten wir fahren, so weisen wir schon jetzt darauf hin, dass auch während der Woche in Hanxleden ein kurzfristiger Abbruch des Lagers möglich sein kann.

Wir hoffen natürlich, dass wir, wie in den letzten 40 Jahren, mit Euch ein schönes und sicheres Lager abhalten können.

Mit dieser kleinen Vorabinformation wollten wir euch ein bisschen vorbereiten für den Fall, dass wir ggf. in diesem Jahr leider nicht fahren können! Selbstverständlich bekommen dann alle das bereits gezahlte Geld erstattet.

Euer Zeltlager Organisationsteam

Ausgebucht!

Wir bitten um Verständnis, dass wir bereits so viele Anmeldungen für das Zeltlager 2018 vorliegen haben, dass wir ausgebucht sind.

Wir bedauern außerdem, dass wir leider allen Kindern, die nicht Mitglied sind, absagen müssen. Wir werden uns in den nächsten Tagen mit Euch in Verbindung setzten. Das bereits eingezahlte Geld, bekommt Ihr umgehend zurück.

Desweitern werden wir leider auch noch einigen anderen Kindern absagen müssen. Auch hier werden wir uns in den nächsten Tagen in Verbindung setzten. Auch diese Kinder bekommen selbstverständlich umgehend Ihr Geld zurück.

Zeltlageranmeldung 2018

Der Termin für die Zeltlageranmeldung steht fest. Wer Lust hat, mit ins Zeltlager zu fahren, der kann sich am Samstag, den 10.03.2018 um 15:00 Uhr im DJK Raum anmelden.

Das Zeltlager findet vom  Samstag, den 18. August - Freitag, den 24. August 2018 statt.

(Das Zeltlager wird am Freitag um 18 Uhr in Hanxleden beendet, wie bereits 2016+2017).

Was kostet die Woche Zeltlager in unseren eigenen DJK Zelten mit Verpflegung und Animation:
Für Kinder, die Mitglied der DJK Sümmern e.V. sind, kostet das Zeltlager: 99,- €
Für Kinder, die Nicht-Mitglied der DJK Sümmern e.V. sind, kostet das Zeltlager: 115,- €

Anmeldung Zeltlager 2018 zum Herunterladen

Informationszettel Eltern-Kinder 2018 zum Herunterladen (Bitte auch für "alte Zeltlagerhasen" wichtig zu lesen!)

NEU: Packliste fürs Zeltlager mit wichtigen Details!

Ablauf der Zeltlageranmeldung 2018

Berücksichtigung der Anmeldung

Es wird zwei Anmeldereihen geben. Eine für die Vereinsmitglieder und eine für die Nichtmitglieder. Wir nehmen nur eine begrenzte Anzahl von Kindern mit ins Zeltlager. Sollten mehr Anmeldungen als freie Plätze vorliegen, so haben Vereinsmitglieder Vorrang.

Zu den Vereinsmitgliedern zählen:

  • Kinder die dem Verein beigetreten sind
  • Eltern oder Geschwister sind im Verein

Sollten mehr Anmeldungen vorliegen, entscheidet hier die Reihenfolge der Anmeldungen (sowohl bei Vereinsmitgliedern als auch bei den Nichtmitgliedern).  

Formalitäten
Bitte bringen Sie das Anmeldeformular ausgefüllt und unterschrieben mit (bitte gut leserlich).

Am Anmeldetag verteilen wir noch ein Informationsblatt über das Zeltlager. Wir bitten auch "alte Zeltlagerhase", sich diese Informationen durchzulesen, da wir Änderungen zum Vorjahr vorgenommen haben!

Absagen
Leider können wir nicht direkt am Anmeldetag feststellen, ob wir zuviele Anmeldungen erhalten haben. Falls zuviele Anmeldungen vorliegen und wir einigen Kindern wieder absagen müssen, erhalten die Eltern spätestens eine Woche danach eine Information. Die bei der Anmeldung bezahlte Zeltlagergebühr wird selbstverständlich umgehend zurück erstattet.

Habt Ihr noch Fragen? Ihr könnt uns jederzeit gerne erreichen unter:
Ansgar Spiekermann Tel.-Nr.: 02371/771577 oder unter info@djk-suemmern.de

Zeltlageranmeldung 2018

Liebe Kinder, liebe Eltern,

der Termin für die Anmeldung ist am 10.03.2018 um 15 Uhr im DJK Raum an der Burggräfte unter dem Kat. Kindergarten.

Das Zeltlager findet vom 18.08. bis 24.08.2018 statt.

Die Anmeldung als PDF zum Herunterladen folgt in Kürze hier.

Euer Zeltlager-Team

IKZ vom 04.12.2017

Bilder Zeltlager 2017

Weitere Bilder findet Ihr in Kürze in der Bildergalerie >>>

Fundsachen Zeltlager 2017

Wir haben noch jede Menge Fundsachen aus dem Zeltlager. Wer etwas vermisst, kann sich bei Ansgar Spiekermann unter Tel. 02371/771577 melden!

Zeltlager 2017: Tag der Ankunft im Hanxly Forest...

Nun ist das Geheimnis gelüftet, denn in diesem Jahr findet das Zeltlager unter dem Motto: "Robin Hood - Die Diebe des Hanxly Forest" statt.
Ab jetzt wehren wir uns gegen die Steuereintreiber des bösen Sherrifs von Nottingham, verstecken uns im Wald und versuchen Geld zu erbeuten, um den gefangenen König Richard zu befreien.

Bis nächste Woche!
Euer Betreuer Team

PS: Es folgen keine weiteren Posts während der Woche! Wir melden uns erst nach dem Zeltlager wieder!

Zeltlager 2017: Noch 3 Tage, dann beginnt das große Zeltlager.

Wir stecken mitten in den letzten Vorbereitungen. Heute geht es schon für einige Betreuer los. Es beginnt der dreitägige Aufbau des Lagers, damit alles fertig ist, wenn am Samstag alle ankommen!

Wie in jedem Jahr, haben wir uns auch für dieses Jahr ein spannendes Thema ausgedacht. Die Spannung und Vorfreude steigt und wir sehen uns hoffentlich am Samstag in Hanxleden!

Tipp: Schaut beim Packen auf unsere neue Packliste, die Ihr weiter unten findet!

Zeltlagerort

Wer noch nicht weiß wo das Zeltlager liegt, der kann sich hier den Ort anschauen:

Google Maps Karte: Zeltlager Hanxleden

Die Koordinaten des Platzes sind 51.254341,  8.326306.

Für die Eingabe in das Navigationssystem ist die folgende Adresse recht Ziel nah: Dornheim, Schmallenberg.

Hier die GPS Koordinaten:

Breitengrad:    51.25430089790643
Längengrad:    8.326435089111328

oder als GMS Daten (Grad, Minuten, Sekunden)

Breitengrad:       N 51° 15' 15,483''
Längengrad:      O   8° 19'  35,166''

Aus Richtung Meschede über die L740 kommend:
An der Abzweigung nach Dornheim vorbei. Oben auf der Kuppe müssen Sie nach rechts in einen nicht asphaltierten Waldweg abbiegen. Noch ca. 600 m  durch den Wald fahren und dann erscheint rechter Hand die Wiese.

Berichte aus den letzten Jahren:

IKZ vom 16.09.2016

Rückblick auf ein tolles Lager 2016

Während des Lagers sind alle Kinder über die gesamte Insel getobt und haben bei Waldspielen, wie Scrabble, Burgen bauen, einer Fuchsschwanzjagd und Schiffe versenken, die Tiefen des Dschungels erkundet.

Dort wurden auch Rangerspiele veranstaltet. Da hat das Zusehen besonders Spaß gemacht! Bei sportlichen Wettkämpfen auf dem Fußballplatz, dem Volleyballfeld und beim Völkerball im Lager wurde Alles gegeben. Auch beim Wiesenkampf waren Spielspaß & Siegeswille in den Gesichtern aller Kinder zu erkennen.

Richtig aufgeheizt hat sich die Stimmung beim legendären Fußball-Match der Betreuer gegen die ältesten Jungs.

An der Lagerrunde wurden Wettabende veranstaltet, bei denen auf die Fähigkeiten einzelner Teammitglieder gesetzt wurde und sie in verschiedenen Spielchen gegeneinander angetreten sind.

Dass jeder unterschiedliche Begabungen hat und man gemeinsam mehr erreichen kann, das konnten die Kinder mehrmals während der Woche auf Hanxly Island erfahren. Beim Quiz wurde sich gegenseitig auf die Sprünge geholfen, so konnten selbst die schwierigsten Fragen beantwortet werden.

Ein richtiger Schatz wurde auch noch gejagt. Das sah ganz schön kompliziert aus! Aber alle haben toll zusammengehalten und die Schatztruhe konnte am Ende geöffnet werden.

Das Wichtigste am Lager war unter anderem, dass alle Kinder ihre eigenen Stärken austesten, dass sie Freunde finden, mit denen sie zusammenhalten und die ihre Schwächen ausgleichen können. Das haben sie bei den zahlreichen Wettkämpfen auf Hanxly Island mehrfach bewiesen; genauso wie sportliche Leistungen, strategisches Denken und Ausdauer. Das sind tolle Errungenschaften!

Einige Bilder aus diesem Jahr (weitere findet Ihr in der Bildergalerie >>>hier):

Eine Woche „Old Hanxley Town“ schon wieder Geschichte

 

Am 08.08.2015 sind alle 64 Cowgirls und Cowboys wieder wohlbehalten nach Sümmern zurück gekehrt. Hinter uns liegt eine aufregende Woche mit vielen heißen Tagen.  Bei unseren Wiesenkampfspielen wurden die stärksten Clans aus „Old Hanxley Town“ ermittelt. Mitte der Woche gab es die verdiente Erfrischung und gleichzeitig Reinigung der Leiber im Schwimmbad. Viel Ehrgeiz zeigten alle Girls and Boys beim Herstellen der schmucken Armbänder aus bunten Zwirnen, die sehr beliebt waren. Am Lagerfeuer wurden alte Geschichten unsere Ahnen vorgelesen und Lieder gesungen. An einem Abend wurden Bananen gegrillt und an einem anderen leckere Mettbrötchen. Die Küche wurde am Ende der Woche überschwenglich gelobt.
Das große Fest in „Old Hanxley Town“ am Freitag wurde ein toller Abschluss einer schönen Woche. Alle Kinder konnten mit Ihren Gold an vielen Ständen der Teams spielen, basteln, essen und trinken oder sich die Haare flechten lassen. Das Gold, welches die Teams in der Woche erspielt haben, wurde am Ende der Woche in einer großen Versteigerung eingesetzt. Geschick war gefragt, um dabei möglichst viele Hektar Land zu erwerben. Nächtliche Überfälle wurden erfolgreich abgewehrt. Höhepunkt war sicherlich der Besuch der „Karl-May-Festspiele“ in Elspe mit dem Schatz im Silbersee.
Nach der großen Verabschiedungsrunde am Samstag führen müde und zufriedene Cowgirls und Cowboys heim.

Viele Bilder dieser schönen Woche findet Ihr unter Bildergalerie!

Ab sofort laufen schon wieder die Planungen für 2016. Wir freuen uns bereits heute!

Euer Zeltlager-Team

Traditionelles Zeltlager der DJK Sümmern seit 25 Jahren

Seit über 25 Jahren findet jeders Jahr unser Zeltlager im sauerländischen Hanxleden bei Meschede statt. Mit ca. 60 Kindern zwischen 8 und 14 Jahren und ca. 20 Betreuern erleben wir mitten im Wald eine Woche in freier Natur.
In den vergangenen Jahren stand das Lager immer unter einem Motto wie z.B. in einem Land vor unserer Zeit, Olympia, Indianer oder in sieben Tagen um die Welt. Wir können auf unserer Wiese im Wald Fußball und Volleyball und vieles mehr spielen. Lagerfeuerabende mit Musik, Geschichten und Spielen finden jeden Abend statt. Am Lagerfeuer gibt es oft noch einen "Nachtisch" wie gegrillte Mettbrötchen, gegrillte Bananen oder Stockbrot. Einen Tag der Woche verbringen wir im Freibad. Unsere Betreuer denken sich jeders Jahr neue Waldspiele wie z.B. Scrabble, Siedler oder Schiffe versenken aus. Abenteuer-Wanderungen "altmodisch" mit Karte und Kompass oder "neumodisch" mit GPS-Geräten sind jedes Jahr sehr beliebt. Es wird gebastelt und getanzt. Highlights der Woche sind unsere Ranger-Spiele und der Lagerzirkus am letzen Tag. Die Kinder erleben eine unvergesslich schöne Woche im Wald von Hanxleden...

Jede Menge Bilder der Zeltlager vergangener Jahre findet Ihr in unserer Bildergalerie.