Unterlagen und wichtige Infos 2022

Hier finden Sie noch mal alle Dokumente, die Sie für das Zeltlager benötigen, sollten Sie diese noch nicht runter geladen haben, bzw. ausgefüllt haben.

Danach druckt Ihr euch bitte die folgenden Dokumente aus.

Anmeldung

Lastschrifteinzug

Die Formulare müssen ausgefüllt und unterschrieben an uns zurück geschickt werden (entweder per Post oder per Email als PDF).

Post: DJK Sümmern, Lohbreite 10, 58640 Iserlohn
Mail: vorstand (at) djk-suemmern.de

Weitere wichtige Informationen:

Eltern-Kind-Informationsschreiben (unbedingt durchlesen, da Bestandteil der Anmeldung)

Packliste

Handzettel

Bei Rückfragen zur Anmeldung könnt Ihr uns unter der Tel. 02371/771577 erreichen.

Aktuell ist das Zeltlager ausgebucht. Sollte noch ein Kind mitfahren wollen, so kann es sich gerne bei uns per Mail melden. Es kommt dann auf die Warteliste. Sollte ein Kind nicht mitfahren wollen, so kann dann gerne nachgerückt werden.

Wir behalten uns dieses Jahr vor, das Zeltlager auch kurzfristig an einen anderen Ort zu verlegen bzw. auch kurzfristig ab zu sagen, da wir aktuell nicht wissen, in welchem Zustand sich unsere Zeltlagerwiese bzw. der Wald in Hanxleden dann befindet. Auch kann uns das Wetter einen Strich durch das Zeltlager machen. Es findet in der Natur statt. Aber wir werden versuchen es durch zu führen.

Das Zeltlager-Team

Anmeldung Zeltlager 2022

Liebe Kinder, liebe Eltern,

wie im vergangenen Jahr findet unsere Zeltlager Anmeldung wieder online statt.

Das bedeutet, dass Ihr hier an dieser Stelle ab dem 19.03.2022 die Anmelde-Dokumente findet. Kinder können in die vorbereitete Liste eingetragen werden. Anschließend müsst Ihr noch die Anmeldeunterlagen ausdrucken, ausfüllen und uns bis zum 01.04.2022 zukommen lassen (E-Mail oder postalisch).

Termin des Zetlagers: 16.07.2022 bis 22.07.2022

Betrag / Anmeldegebühr:

  • 125,00 € für Kinder, die Mitglied der DJK Sümmern sind
  • 140,00 € für Kinder, die Nicht-Mitglied der DJK Sümmern sind

Die Bezahlung erfolgt per Lastschrift ca. 1 bis 2 Wochen vor der Fahrt.

Da wir nur eine begrenzte Anzahl von Kindern mitnehmen, entscheiden folgende Kriterien, wer dabei ist:

1. Kinder, die Mitglied im Verein sind (bis Stichtag: 01.04.2022), VFK Kinder die in der SG Iserlohn Sümmern Handball spielen gehören auch dazu.
2. danach Reihenfolge der Anmeldungen (nach dem Stichtag gehen wir nur noch nach der Reihenfolge der Anmeldungen).

Verschiebung des Zeltlagers 2022

Achtung!!! Achtung!!!

Da wir nicht mit dem Sümmeraner Schützenfest kollidieren wollen, verschieben wir unser Zeltlager von der letzten Sommerferienwoche auf die 4te Sommerferienwoche. Wir fahren somit vom 16.07. bis zum 22.07.2022 ins Zeltlager nach Hanxleden. Bitte notiert euch schon mal das Datum und beachtet es bei der Urlaubsplanung!

Packliste

Damit Ihr an alles Wichtige denkt, hier unsere Packliste! Bitte unbedingt beachten!

Zeltlagerort

Wer noch nicht weiß wo das Zeltlager liegt, der kann sich hier den Ort anschauen:

Google Maps Karte: Zeltlager Hanxleden

Die Koordinaten des Platzes sind 51.254341,  8.326306.

Für die Eingabe in das Navigationssystem ist die folgende Adresse recht Ziel nah: Dornheim, Schmallenberg.

Hier die GPS Koordinaten:

Breitengrad:    51.25430089790643
Längengrad:    8.326435089111328

oder als GMS Daten (Grad, Minuten, Sekunden)

Breitengrad:       N 51° 15' 15,483''
Längengrad:      O   8° 19'  35,166''

Aus Richtung Meschede über die L740 kommend:
An der Abzweigung nach Dornheim vorbei. Oben auf der Kuppe müssen Sie nach rechts in einen nicht asphaltierten Waldweg abbiegen. Noch ca. 600 m  durch den Wald fahren und dann erscheint rechter Hand die Wiese.

Zeltlager 2021

Über 600 Meter hoch und tief im Wald gelegen: Das war in der letzten Sommerferienwoche für eine Woche die Heimat von knapp 40 Kinder und Jugendlichen, die am Zeltlager der DJK Sümmern im Hochsauerland bei Schmallenberg teilnehmen. Die besondere Herausforderung dabei: Es gibt keinerlei Infrastruktur, alles was benötigt wird, muss also herangeschafft werden.

Bereits 3 Tage vor Beginn des Lagers machte sich daher das Vorauskommando auf den Weg - mit einem Lkw und weiteren Fahrzeugen, darunter sechs mit Anhängern. Notwendigste Sanitäreinrichtungen und ein Küchenzelt - auch das muss alles aufgebaut werden, da es hier außer Wald und Natur nichts gibt. Aber das macht den Reiz des Zeltlagers aus. Ein Volleyball- und ein Fußballfeld wurden hergerichtet. Sogar eine Seilbahn wurde aufgebaut, mit der die Kinder bergab brausen können. Im Mittelpunkt des Lagers befindet sich eine Feuerstelle - darüber ein Grillrost, der von einem Dreibein aus meterhohen Baumstämmen getragen wird. Da der Wald von Hanxleden leider auch nicht vom Borkenkäfer verschont geblieben ist, sah die Wiese anders als sonst und es fehlten viele Bäume. Nichts desto trotz war die DJK in diesem Jahr besonders froh, dass Zeltlager trotz der Coronapandemie unter den vorgegebenen Hygienevorschriften und Waldsituation durchführen zu können.

Am Anreisetag kam dann sofort richtig Leben in die Bude. Schnell die Quartiere beziehen und Abschied von den Eltern nehmen - insbesondere für die jüngsten Kinder ab acht Jahren ist das schon ein besonderer Moment. Das ganze Betreuerteam startete aber sofort mit den ersten Aktivitäten, so dass für Ablenkung gesorgt ist. Das diesjährige Lager stand unter dem Motto „Märchen“.

Ein Wortgottesdienst, eine Wanderung, Spiele im Wald, kleine Sportturniere, eine Bastelaktion und ein Besuch im Freibad in Meschede standen unter anderem auf dem Wochenplan. Jeden Abend, sofern es das Wetter zuließ, saßen alle gemeinsam ums Lagerfeuer und sangen Lieder zu Gitarrenmusik und Cajon oder hörten Geschichten zu. Vier neue Betreuer wurde durch eine Taufe in den Kreis den Betreuerkreis aufgenommen. Dies ist immer ein großes Highlight für alle Kinder und Betreuer. Zum Abschluss fand am Freitag dann ein Lagerzirkus statt. Dort wurden verschiedene Stände von den Kindern errichtet, bei denen man Essen, Trinken und verschieden Spiele ausprobieren konnte. Am Freitag um 18.00 Uhr gab es dann ein Wiedersehen mit den Eltern, die ihre Kinder müde aber zufrieden wieder in die Arme schließen konnten. Die Nächte sind in Hanxleden traditionell eher kurz. Aber wer fährt schon ins Zeltlager, um lange zu schlafen. Und gerade in dieser Zeit war es der DJK wichtig, den Kindern ein Stück Normalität bieten zu können.

Viele weitere Bilder findet Ihr in der Bildergalerie!

Traditionelles Zeltlager der DJK Sümmern seit 25 Jahren

Seit über 25 Jahren findet jeders Jahr unser Zeltlager im sauerländischen Hanxleden bei Meschede statt. Mit ca. 60 Kindern zwischen 8 und 14 Jahren und ca. 20 Betreuern erleben wir mitten im Wald eine Woche in freier Natur.
In den vergangenen Jahren stand das Lager immer unter einem Motto wie z.B. in einem Land vor unserer Zeit, Olympia, Indianer oder in sieben Tagen um die Welt. Wir können auf unserer Wiese im Wald Fußball und Volleyball und vieles mehr spielen. Lagerfeuerabende mit Musik, Geschichten und Spielen finden jeden Abend statt. Am Lagerfeuer gibt es oft noch einen "Nachtisch" wie gegrillte Mettbrötchen, gegrillte Bananen oder Stockbrot. Einen Tag der Woche verbringen wir im Freibad. Unsere Betreuer denken sich jeders Jahr neue Waldspiele wie z.B. Scrabble, Siedler oder Schiffe versenken aus. Abenteuer-Wanderungen "altmodisch" mit Karte und Kompass oder "neumodisch" mit GPS-Geräten sind jedes Jahr sehr beliebt. Es wird gebastelt und getanzt. Highlights der Woche sind unsere Ranger-Spiele und der Lagerzirkus am letzen Tag. Die Kinder erleben eine unvergesslich schöne Woche im Wald von Hanxleden...

Jede Menge Bilder der Zeltlager vergangener Jahre findet Ihr in unserer Bildergalerie.