Aussetzung des Sportbetriebs bis auf weiteres

Liebe Mitglieder,

aufgrund der beschlossenen Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus der Bundesregierung stellen wir unseren Sport-, Trainings- und Spielbetrieb ab Montag bis auf weiteres ein.

Bleibt alle gesund!

Der Vorstand

Absage St. Martin

Leider müssen wir in diesem Jahr schweren Herzens unser St. Martins Spiel mit Laternenzug absagen.

Die Situation hat sich leider in den letzten Tagen so dramatisch geändert, dass wir es aktuell nicht für angebracht halten unsere Veranstaltung durchzuführen. Das ist wirklich sehr schade, zumal wir, wie wir glauben, ein gutes Hygienekonzept erarbeitet hatten, welches auch von der Stadt genehmigt wurde.

Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, da wie wir alle wissen, solche Traditionen für die Kinder und auch für die Gemeinde sehr wichtig sind. Außerdem spenden wir jedes Jahr die Erlöse einem guten Zweck.

Wir hoffen auf Verständnis und darauf, dass im nächsten Jahr wieder mehr möglich sein wird!

Bleibt alle gesund!

Der Vorstand

Hand-/ Fußball Dartscheibe

Mit Unterstützung der Sparkasse Iserlohn werden wir eine fast 5,5m große Hand-/ Fußball-Dartscheibe anschaffen. Diese ist aktuell bestellt und soll in ca. 8 Wochen geliefert werden. Wir freuen uns schon sehr darauf und sagen der Sparkasse Iserlohn vielen Dank für die Unterstützung.
Um die Dartscheibe zu den verschiedenen Events transportieren zu können, investieren wir auch in einen Kastenanhänger, der uns aber auch bei vielen anderen Aktivitäten unterstützen wird.

Natürlich wollen wir die Dartscheibe auch gerne anderen Veranstaltungen zur Verfügung stellen. Wer daran Interesse hat, kann sich gerne hier>>> informieren.

Der Vorstand

Container steht

Nun steht endlich der Container (siehe Bericht unten) und damit haben wir viel Lagerraum gewonnen. Wir freuen uns, das alles so super gekappt hat.

Einen ganz herzlichen Dank an alle Beteiligten:

  • das Unternehmen Franz Bracht, dass uns pünktlich den Autokran zur Verfügung gestellt hat
  • den Containerlieferanten
  • die vielen freiwilligen Helfern der DJK, die sich die Zeit genommen haben, bei der Verladung dabei waren

Besonders erwähnen möchten wir aber Dave Winkler, der die gesamte Koordination geleitet hat. Vielen Dank Dave!

Der Vorstand

Verlegung der Sportstunde Kinder 5-7 Jahre von Montag auf Freitag

Wir haben die Sportstunde für Kinder im Alter von 5 bis 7 Jahr verlegt. Diese bieten wir nun an freitags von 17:00 bis 18:00 Uhr an (statt montags).
Des Weitern wird die Stunde in Zukunft von Lisann Spiekermann und Eunice Conrad geleitet.

Neue Kinder sind jederzeit gerne willkommen! Schaut einfach in der Stunde rein oder meldet euch bei Interesse telefonisch unter 02371-771577.

Neuer Lagerraum / Container

Groß-Spielgeräte, Zeltlagerequipment und andere größere und kleinere Materialien, die wir das ganze Jahr über nutzen, brauchen viel Lagerplatz. Dieser ist in den letzten Monaten sehr knapp geworden, so dass wir seit einiger Zeit nach einer Lösung für dieses Problem gesucht haben. Deshalb haben wir uns nun entschlossen einen zweiten Container anzuschaffen.

Wir erwarten am 02.10.2020 diesen lang ersehnten Container. Dieser soll um ca. 8:00 Uhr an der Gertrudisstraße vom LKW auf den Standort gehoben werden. Wer Lust hat sich das Spektakel an zu schauen, ist herzlich willkommen.

Gegen 7:30 Uhr wird ein Autokran für 40 Tonnen eintreffen und sich aufbauen. Die Sümmerner Straße wird dazu halbseitig gesperrt und dann wird der Container auf einem LKW eintreffen. Der Container wird an den Haken genommen und über die Bäume der Kirchengemeinde auf sein dafür vorgesehenes Fundament abgestellt.

Wir freuen uns schon sehr darauf! Einen Teil der gesamten Aktion konnte aus Spenden vom letzten Zeltlager getätigt werden. Wir sagen hier noch mal herzlichen Dank dafür!

Der Vorstand

St. Martin

Wir versuchen trotz der Corona-Krise unser St. Martins-Spiel mit Umzug dieses Jahr nicht ausfallen zu lassen. Aktuell arbeiten wir an einem Hygienekonzept und reichen dieses zeitnah bei der Stand Iserlohn ein. Wenn dieses genehmigt wird, wollen wir mit ein paar Haushalten das Fest in Sümmern begehen. Es wird sicher deutlich in der Anzahl der Personen begrenzt. Daher schauen Sie immer wieder mal auf unsere Seite nach Neuigkeiten.

Der Vorstand