Mitgliederversammlung am 04.03.2017

Der 1. Vorsitzende Ansgar Spiekermann eröffnete die diesjährige Mitgliederversammlung mit der Begrüßung aller anwesenden Mitglieder und des Ehrenvorsitzenden Bernhard Spiekermann. Ansgar beginnt die Versammlung mit einigen einleitenden Worten. Er weisst darauf hin, wie wichtig in der aktuellen Zeit Sicherheit und Vertrauen im Verein sind. Die DJK Sümmern hält Augen und Ohren offen und ist achtsam. Danach bedankte sich Ansgar für die Unterstützung im vergangenen Jahr bei allen Vorstandsmitgliedern, Übungsleitern und Helfern.

Anschließend verliest unsere Schriftführerin Inka Kiedrowski das Protokoll der Mitgliederversammlung 2016 (verfasst wurde das Protokoll noch von unserm alten Schriftführer Martin Koch). Der Kassenbericht wurde durch den 1. Kassierer Marius Grüne vorgetragen. Das Jahr 2016 wurde mit einem leichtem Gewinn abgeschlossen. Die Kassenprüfer Andreas Spiekermann und Michael Podgorny baten anschließend alle Anwesenden um Entlastung des Vorstandes. Allen anwesenden Mitglieder stimmten dieser zu. Der anschließende Jahresbericht 2016 von unserer Schriftführerin Inka Kiedrowski weckte wieder viele schöne und lustige Erinnerungen an das vergangene Jahr.

 

Es folgten die Jahresberichte der Sportabteilungen:

1. Bericht der SG Iserlohn-Sümmern (Handball) durch den ersten Vorsitzenden der SG Christian Hohmann
2. Bericht der Volleyballabteilung (verfasst von unserem Abteilungsleiter Marcel Gerber) vorgetragen von Ansgar Spiekermann
3. Eltern Kind Gruppe
4. Sport und Spiel für Kinder von 6 bis 8 Jahre
5. Sport und Spiel für Kinder von 8 bis 12 Jahre
6. Ballspiele für Männer (Mofuß´s)
7. Rückengymnastik
8. Aerobic Montag
9. Aerobic Donnerstag

 

Anschließend gab Ansgar einen Überblick über die Mitgliederzahlen (aktuell 520). Zur Zeit haben wir 52 aktive Übungsleiter und 8 Gruppenhelfer über alle Bereiche. Folgende Gruppenhelfer haben die 2016 ihre Ausbildung abgeschlossen: Chelsea Caßel; Nina Bartmann; Merle Kolander; Lily Golebiowski; Jenny Lehrke; Stine Keune; Katharina Panzer.

 

Danach wurden einige Änderungen in der Satzung beschlossen: § 17: "dem Schriftführer" wurde ersetzt durch "dem Geschäftsführer"; § 18: "dem Schriftführer" wurde hinzugefügt, "dem Präses" wurde ersetzt durch "dem geistlichen Beirat" und bezüglich der Beisitzer wurde "max. 5" entfernt. Die Änderungen wurden einstimmig beschlossen.

Nach der Pause wurde ein kurzer Film des DJK-Bundesverbandes gezeigt.


Zur Wahlleiterin wurde Martina Hörstemeier bestimmt.

Die Wahlen ergaben dieses Jahr folgende Ergebnisse:

  • 1. Vorsitzende: Ansgar Spiekermann
  • Geistlicher Beirat: Janus Plewnia
  • Geschäftsführer: Marius Grüne
  • Sozialwärtin: Corinna Grünewald
  • Beisitzer: Martin Bösterling, Martin Koch, Germaine Mross, Julia Drepper (noch ein Jahr im Amt),  neu gewählt:  Anika Buschieweke, Michael Podgorny, Dirk Heimann
  • Kassenprüfer: Andreas Spiekermann (noch ein Jahr) + Martin Bösterling (neu)
  • Jugendwarte: Ricarda Schubert, Niklas Kost (Bestätigung)
  • Abteilungsleiter: offen/Spielgemeinschaft Handball, Marcel Gerber/Volleyball (Bestätigung)

Alle wurden ohne Gegenstimmen gewählt bzw. wiedergewählt. Wir begrüßen/bedanken uns bei allen neuen Vorstandsmitgliedern!

 

Anschließend wurde durch die Mitgliederversammlung folgendes beschlossen:

  • Angleichung der Mitgliedsbeiträge unserer Handball-Mitglieder für die SG (Angleichung DJK - VFK): 2018: Erwachsene 85 €, Familien 112 €; 2019: Erwachsene 90 €, Familien 118 €; 2020: Erwachsene 95 €, Familien 124 €; 2021: Erwachsene 100 €, Familien 130 €

 

Dannach wurden die Ziele des Vorstandes in 2017 besprochen:

  • Vorantreiben des Breitensportes
  • Kinder und Jugendarbeit fördern
  • Gemeinschaft im Verein fördern
  • Gemeinschaft im Dorf fördern
  • Neue Werbepartner finden

Einen kurzen Überblick gab Ansgar über das Projekt "Schweigen schützt die Falschen", welches im vergangenen Jahr voran getrieben wurde. Ein Dank gilt hier Katharina Schulte und Tobias Margold, die sich als Ansprechpersonen zur Verfügung gestellt haben.

 

Am Ende gab uns Ansgar noch einen Überblick über die Aktionen, die für das Jahr 2017 geplant sind:

  • Osterfeuer bei Dreppers  So. 16.04
  • Maiwanderung  01.05
  • Pfingstzeltlager Handball E- und C-Jugend  02.06 – 04.06
  • Kinderzeltlager Handball Mini und F-Jugend  05.06 – 06.06
  • Trainer- und Vorstandsfahrt  10.06
  • Matchday Volleyball  01.07
  • Zeltlager Hanxleden  19.08 – 25.08
  • Sportfest mit Pfarrfest  09.09
  • Herbstwanderung  14.10
  • St. Martin  12.11
  • Jahresabschlussfeier  02.12
  • Planung Skifreizeit Ostern 2018

Um ca. 20.15 Uhr endete die Mitgliederversammlung. Das Jahr 2016 war wieder ein gelungenes und erfolgreiches für die DJK Sümmern.